Alumni-Community

Austauschprogramm Deutschland-Brasilien

Noch nicht registriert?

AWARE - Applied Network on Automotive Research and Education

Um die Zusammenarbeit in Lehre und Forschung zwischen der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) und Brasilien zu stärken, baut die THI derzeit gemeinsam mit ihren zwei brasilianischen Partneruniversitäten Universidade Federal do Paraná (UFPR) und der Universidade Federal de Santa Catarina (UFSC) eine strategische Partnerschaft im Bereich Automotive auf. Dank eines entsprechenden Förderprogramms des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ermöglicht der DAAD den nachhaltigen Aufbau eines neuen Wissenschaftsnetzwerks mit dem Akronym AWARE  - Applied Network on Automotive Research and Education. Beteiligt sind Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.

Im Bereich der Lehre werden hierbei gezielt Austauschprojekte zwischen Studierenden, Forschern und Gastdozenten sowie der Aufbau binationaler Studiengänge im Bereich Automotive gefördert. Der inhaltliche Schwerpunkt der Forschungsaktivitäten liegt auf der Verkehrssicherheit sowie auf zukunftsgerichteten Antriebskonzepten wie biogenen Kraftstoffen und Elektromobilität.

Aktuelles

02.03.2015

AWARE-Strategieworkshop an der THI

 

Mit dem Ziel, die bestehende Kooperation zwischen der THI, UFPR und UFSC weiter auszubauen und laufende Projekte weiterzuentwickeln, kommen im März 5 Vertreter der Partneruniversitäten UFSC und UFPR zu einem Arbeitsworkshop in Ingolstadt zusammen.

 


<< zurück zur Übersicht